Sonne als Förderung für den Mittelstand

Veröffentlicht: 15.02.2011

Zufrieden blickt Dieter Ortmann auf das vergangene Jahr zurück. Der Geschäftsführer der maxx-solar & energie GmbH & Co. KG legte vergangene Woche seine Jahreszahlen 2010 vor. Darin zeigt sich, dass die erneuerbaren Energien einmal mehr als Antriebsmotor für die Thüringer Wirtschaft fungierten.

Hier gehts zum Artikel: Artikel als Pdf  



Vorstandswechsel in der wbg-Bekannte Gesichter auf neuen Pfaden

Veröffentlicht: 03.01.2011

Mit Wirkung zum 1. Januar 2011 führen Heike Backhaus und Steffen Priebe gemeinsam als technische und kaufmännische Vorstände die Geschäfte der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. Doch das neue Vorstandsteam ist so neu nicht – beide sind schon mehrere Jahre im Vorstand der wbg beschäftigt.Mit dem Vorstandswechsel folgen auch neue Ziele und Aufgaben. Wie soll sich die wbg zukünftig weiterentwickeln?

Hier gehts zum Artikel: Artikel als Pdf 


Lesepatenschaft übernommen

Veröffentlicht: 24.10.2010

Im Oktober 2010 übernahm Pett PR eine Lesepatenschaft der ZGT für die Conrad-Ekhof-Schule in Gotha . Schulleiter Detlev Rommert und viele andere Lehrer nutzen die bereitgestellten Zeitungen aktiv im Unterricht – damit sind sich Agentur und Lehrer einig, dass die Kids heute zwar blind Web 2.0 programmieren können, aber immer weniger imstande sind, mündlich oder schriftlich ausdrucksstarke Sätze zu formulieren. Das Projket Lesepatenschaft soll hier Abhilfe schaffen.


Zwischen Terminen, Verträgen und Gutenachtgeschichten

Veröffentlicht: 10.09.2010

Zahlreiche Angebote unterstützen gerade Frauen und Mütter auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Agentur-Inhaberin Ninette Pett will auch anderen Frauen Mut machen, sich in Ihrer Selbständigkeit zu verwirklichen und so Beruf und Familie einfacher unter einen Hut zu bringen.

 

 


Pett PR wird Lesepate bei der Zeitungsgruppe Thüringen

Veröffentlicht: 09.09.2010

Mit dem Projekt „Lesepaten“ möchte die Agentur das Lesen in Thüringer Schulen fördern und Schülerinnen und Schüler mit kostenlosen Exemplaren der Thüringer Allgemeine und der Thüringischen Landeszeitung unterstützen.