Pressegespräch zum Frauentag

Veröffentlicht: 07.03.2019

Zum Pressegespräch besuchten uns heute Peter Riecke von der Thüringer Allgemeinen sowie Grit Rausch und Mario Greiner von der Agentur für Arbeit Gotha.

 

 

 

 

 

 

 

Thema? Wie soll es zum Frauentag anders sein: Die Rolle der Frauen in der mittelständischen Wirtschaft.
So stand das Thema Weiterbildung bei PETT PR in den vergangenen Monaten ganz oben auf der Agenda. Personelle Engpässe durch die Familienplanung wurden kurzerhand als Qualifizierungszeit genutzt – unterstützt von der Agentur für Arbeit konnten sich zwei Kolleginnen somit auch ganz persönlich entfalten, ihren Interessen nachgehen und für ihre zukünftigen Aufgaben weiterentwicklen.

P.S. Anders als bei Engelbert & Völkers waren wir in der Mehrheit 😉


Vorbild-Unternehmerin diskutiert mit Stipendiaten zum Unternehmertum

Veröffentlicht: 11.01.2019

Im Rahmen des Stipendiatenpogramms SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen wünschten sich die Teilnehmer Anfang Dezember einen Vortrag zum Unternehmertum: So berichtete die Thüringer Vorbild-Unternehmerin Ninette Pett als Gründerin und Geschäftsführerin der Firma Pett PR Gesellschaft für Unternehmenskommunikation über ihren beruflichen Lebensweg und ihre Entscheidung, eine eigene Firma zu leiten. Die Gothaer Unternehmerin stellte den Schülerinnen und Schülern deshalb ihre berufliche Laufbahn vor, diskutierte mit ihnen offen über ihre Erfahrungen, Hürden und Chancen im Unternehmertum.

Pett gehört seit 2018 zu einer von derzeit drei Thüringer Vorbild-Unternehmerinnen der bga: Die bundesweite Gründerinnenagentur ist ein deutschlandweites Kompetenz- und
Servicezentrum zur unternehmerischen Selbständigkeit von Frauen. Sie soll Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild Unternehmerin begeistern. Europaweit gilt die bga inzwischen als Vorzeigemodell und Thinktank zu Female Entrepreneurship.