Keine Agentur? Was dann? Thüringer Potenziale sichtbar machen.

Veröffentlicht: 25.06.2019

Im Feld der Unternehmenskommunikation gibt es eine Vielzahl von Aufgaben. Manche sind eher kreativer Natur (z.B. grafische Leistungen, redaktionelle Arbeiten u.a.). Manche eher organisatorisch (Events organisieren, Publikationen herstellen lassen etc.).

Doch wer legt fest, was eigentlich gemacht werden muss, um die gesetzten Ziele zu erreichen? Wer hinterfragt, was wo wann wirkt und wie Botschaften wahrgenommen werden? Wer hilft zu entscheiden, wofür es sich lohnt, Geld auszugeben?

Hier kommen wir ins Spiel: Unsere Aufgabe ist die strategische Planung, Konzeption und Steuerung von Kommunikationsmaßnahmen, ihre Abstimmung über sämtliche Bereiche (PR, HR, Marketing/ Vertrieb etc.) hinweg sowie natürlich die Kontrolle der eingesetzten Mittel – quasi das Management der Unternehmenskommunikation. Im folgenden Video haben wir mal versucht zu erklären, was wir da eigentlich bewirken:


Projektmanagement

Veröffentlicht: 17.04.2019

Vom Kaugummiprojekt zum Best Case

Ob es sich um die Neugestaltung der Webseite oder das nächste Kundenevent handelt – wenn Emotionen im Spiel sind, kann das Projektmanagement schonmal ausarten. Am Ende fühlt sich keiner zuständig, selbst Vorgesetzte erweisen sich als entscheidungsunfreudig und das Projekt zieht sich wie Kaugummi, bevor es schlimmstenfalls im Sande verläuft.

Ziel:

Sie lernen, Projektideen systematisch zusammenzutragen, zu bewerten und zu kanalisieren, bevor Sie diese eigenständig initiieren, planen, steuern, kontrollieren und auswerten.

Inhalt:

  • Projektarten, Planungshorizonte und Formen des agilen Projektmanagements
  • Ausrichtung auf die Stakeholdererwartung – Oder: Um wen geht es eigentlich?
  • Von der Zielorientierung zu den Meilensteinen – Oder: Der Weg ist das Ziel?
  • Ressourcenplanung – wer entscheidet, wer handelt?
  • Projektkommunikation systematisch planen – Oder: Wen muss ich auf dem Laufenden halten?
  • Wie läßt sich der Erfolg messen? Werkzeuge für Evaluierung und Controlling

Methode:

Präsentation, Einzelübungen, Feedback

Umfang:

Eintägiger Intensivworkshop, 8 UE (9-16 Uhr)

Kosten:

290, 00 Euro zzgl. MwSt