Live-PR – mit dem Smartphone zur professionellen Videoproduktion

Veröffentlicht: 17.10.2019

Mittendrin und am Puls der Zeit: Eine Live-Berichterstattung über Social-Media-Kanäle ermöglicht es Ihnen, Fans und Kunden eine spannende Momentaufnahme Ihres Unternehmens zu vermitteln.

Der Workshop gibt Kommunikationsverantwortlichen aus Marketing, PR und Vertrieb einen praxisnahen Überblick, wie verschiedene Formate genutzt und selbst produziert werden können.

Dozentin Ninette Pett erklärt und festigt dabei zunächst die Grundlagen zum Einsatz von Bewegtbildformaten in PR und Marketing sowie die angemessene Einbettung in die Kommunikationsstrategie. Darauf aufbauend werden Strategien für die konzeptionelle Planung weitergegeben. Weitere anwendungsspezifische Inhalte befassen sich mit der Auswahl von Genre und Formaten, speziellen Schnitttechniken, Programmen und technischen Empfehlungen ebenso wie hilfreichen, praxisorientierten Tipps & Tricks zur Live-PR. Im Praxisteil wenden die Teilnehmer das erworbene Wissen direkt an und können sich Feedback einholen.

INHALTE:

  • Kurzclips in Marketing/PR
  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Bedeutung von Konzeption und Drehbuch
  • Videoproduktion per Smartphone
  • Tools und Ausstattung
  • Aufnahmetechnik
  • Positionen / Schnitte
  • Genres
  • Beispiele
  • Praktische Tipps&Tricks

Methode:

Vortrag, Übung

Umfang:

eintägiger Intensivworkshop, 8 UE (9-16 Uhr)

Kosten:

490,00 inkl. MwSt.

Anmeldungen über Eventbrite hier.

 


Neues Seminarprogramm ist Online

Weil Weiterbildung Spaß macht und wir aus Erfahrung sprechen!

 

Unsere Seminar- und Workshop-Angebote im Herbst/Winter 2019

30.Okt 2019SeminarProjektmanagement für Anfänger – So gelingt Ihr VorhabenWeitere Informationen und Anmeldung.
06.Nov 2019SeminarCorporate Influencer – Wenn Mitarbeiter über das Unternehmen „reden“Weitere Informationen und Anmeldung.
29. Nov 2019WorkshopLive-PR – mit dem Smartphone zur professionellen VideoproduktionWeitere Informationen und Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von PETT PR


Pressegespräch zum Frauentag

Veröffentlicht: 07.03.2019

Zum Pressegespräch besuchten uns heute Peter Riecke von der Thüringer Allgemeinen sowie Grit Rausch und Mario Greiner von der Agentur für Arbeit Gotha.

 

 

 

 

 

 

 

Thema? Wie soll es zum Frauentag anders sein: Die Rolle der Frauen in der mittelständischen Wirtschaft.
So stand das Thema Weiterbildung bei PETT PR in den vergangenen Monaten ganz oben auf der Agenda. Personelle Engpässe durch die Familienplanung wurden kurzerhand als Qualifizierungszeit genutzt – unterstützt von der Agentur für Arbeit konnten sich zwei Kolleginnen somit auch ganz persönlich entfalten, ihren Interessen nachgehen und für ihre zukünftigen Aufgaben weiterentwicklen.

P.S. Anders als bei Engelbert & Völkers waren wir in der Mehrheit 😉